Immobilien Sankt Johann im Pongau
Immobilien Sankt Johann im Pongau
Grundstück, Eigentumswohnung, Wohnaus, Mietwohnung
                                                              [Home]                     Anmelden    Login

Das Kostenlose Immobilienportal Sankt Johann im Pongau für Ihre Wohnung, Grundstück oder Haus zum mieten oder kaufen.



Sankt Johann im Pongau-Eckdaten:
Gemeinde: Sankt Johann im Pongau
Bundesland: Salzburg
politischer Bezirk: St. Johann im Pongau (JO)
Einwohnerzahl: 10685
Bevölkerungsdichte: 137 EW/km2
PLZ: 5600
Seehöhe: 565
Gemeindefläche: 78.00 km2
Vorwahl: 6412

Katastergemeinde (KG):
St Johann im Pongau
St Johann im Pongau
Katastralgemeindenummer 55124 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Urreiting
Urreiting
Katastralgemeindenummer 55133 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Maschl
Maschl
Katastralgemeindenummer 55118 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Hallmoos
Hallmoos
Katastralgemeindenummer 55110 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Floitensberg
Floitensberg
Katastralgemeindenummer 55106 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Reinbach
Reinbach
Katastralgemeindenummer 55122 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Rettenstein
Rettenstein
Katastralgemeindenummer 55123 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Einöden
Einöden
Katastralgemeindenummer 55105 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Plankenau
Plankenau
Katastralgemeindenummer 55121 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043

Katastergemeinde (KG):
Ginau
Ginau
Katastralgemeindenummer 55107 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50418 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5600 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:5602
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau
BG-Code 5043


Ortschaft/ Gemeindeteile:
Urreiting Sankt Johann im Pongau
Sankt Johann im Pongau Sankt Johann im Pongau
Floitensberg Sankt Johann im Pongau
Maschl Sankt Johann im Pongau
Hallmoos Sankt Johann im Pongau
Plankenau Sankt Johann im Pongau
Rettenstein Sankt Johann im Pongau
Reinbach Sankt Johann im Pongau
Ginau Sankt Johann im Pongau
Einöden Sankt Johann im Pongau
Gewässer:

Siedlungen:
Buchau,
Sedlhof,
Schwaig,
Schuhzach,
Obergaßalm,
Dankl,
Kropflehen,
Hoch,
Pilzegg,
Scheich,
Grub,
Mühleben,
Gersbach,
Grubhöhe,
Grafenbergalm,
Forsthofalm,
Auhof,
Buchaualm,
Reit,
Lackenkapelle,
Ginau,
Troistein,
Aulehen,
Rettenstein,
Floitensberg,
Sternhof,
Pichl,
Halldorf,
Birkstein,
Straßalm,
Scharten,
Altach,
Hoch-Rohnbergeralm,
Arierwaid,
Maschl,
Heugat,
Finsterwaldhütte,
Kreistenalm,
Grünreit,
Egg,
Zederberg,
Palfner Dörfl,
Neureitalm,
Mitteregg,
Oberbichl,
Rothof,
Ellmau,
Zoss,
Rieling,
Hallmoos,
Großunterbergalm,
Windberg,
Sankt Johann im Pongau,
Fellehen,
Holzlehen,
Hahnbalzhütte,
Brandalm,
Steglehen,
Roslalm,
Reinbach,
Plankenau,
Straß,
Rettensteinschlößl,
Huttegg,
Haibenalm,
Berg,
Hahnbaumalm,
Babenhof,
Schickenreit,
Hanif,
Urreiting,
Durchholz,
Hütten,
Niederlehen,
Heinrich-Kiener-Haus,
Wachtelbergalm,
Vordereben,
Glöckleralm,
Arlberg,
Alpendorf,
Lembacher Alm,
Obkirchen,
Plank,
Plaik,
Stuhleben,
Lehen,
Steg,
Astlehen,
Helmberg,
Einöden,
Hundrisser,
Ofenlehenalm,
Hedegg,
Starch,

Services:
Grundbuch Sankt Johann im Pongau
Grundbuchauszug Sankt Johann im Pongau
Katasterplan DXF/PNG Sankt Johann im Pongau
Anrainerverzeichnis Sankt Johann im Pongau
www.urkundensammlung.at

Sankt Johann im Pongau.Geografie.

Sankt Johann im Pongau liegt im Tal der Salzach zwischen den Salzburger Schieferalpen im Norden, den Radstädter Tauern im Südosten und den Ausläufern der Ankogelgruppe im Südwesten

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Johann im Pongau.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 20:10 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Bedeutendes:
in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral
Pachten, Mieten, Kaufen, Verkaufen
Fischen:
Teich, Fischteich, Badeteich, Pachtgrund, See, Badeteich, Schotterteich, Schottersee, Badehütte, Fischerhütte
Badeplatz, Anteil, Seeanteil, Seezugang, Haus direkt am See, Steg. Bootshaus, Bootsliegeplatz, Boje, Ferienhaus, Bootshaus, Seeparzelle, Seegrund, Seegrundstück, Wochenendhaus

Sankt Johann im Pongau.Sehenswürdigkeiten.

  • Pfarrkirche St. Johannes: 924 erstmals urkundliche Erwähnung einer Kirche an dieser Stelle. Der heutige Kirchenbau ist ein Wiederaufbau von 1855, nach dem grossen Marktbrand: neugotisch mit einem Turm, welcher jedoch 1871 einstürzte. Die Kirche wurde im selben Stil, jedoch zweitürmig wieder aufgebaut. Die neugotischen Altäre beherbergen mehrere spätgotische Figuren. Ein Hauptwerk kirchlicher Architektur im Alpenraum. Im Volksmund wird die Kirche auch als Pongauer Dom bezeichnet. Diese Bezeichnung erklärt sich aus der Bauform des Gebäudes, jedoch nicht aus seiner Geschichte, da die Pfarrkirche zu keiner Zeit Bischofssitz war. Vor allem im Zusammenhang mit dem Tourismus wird die Pfarrkirche "gerne" als "Dom" benannt.
  • Annakapelle: Links neben dem "Dom" gelegen, ist sie das einzige vom grossen Stadtbrand 1855 verschont gebliebene gotische Sakralgebäude in St. Johann. Die Annakapelle zeichnet sich durch zwei Besonderheiten aus: 1) Ist sie ist eine zweigeschossige Kirche. Da der ursprüngliche Bau aus dem 9. Jahrhundert durch Flugerde langsam verdeckt wurde, wurde ein zweites Stockwerk (der heute benutzte Kirchraum) ca 1340 ausgestockt. 2) Wurde die Annakapelle ab 1980 von der römisch-katholischen Pfarrgemeinde und der evangelischen Pfarrgemeinde unter Kostenteilung gemeinsam renoviert, und wird von beiden Religionsgemeinschaften für Gottesdienste genutzt.
  • Liechtensteinklamm: ist eine von der "Grossarler Ache" geschaffene 4000m lange und 300m tiefe Schlucht.
  • Arthurstollen: eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Arthurstollen, eine prähistorische Grubenanlage mit weit reichenden Schachtsystemen für den ehemaligen Kupferabbau. Die zahlreichen Holz-, Stütz und Metallfunde deuten darauf, dass bereits um 1600 vor Christus in diesen Schächten Kupfer abgebaut wurde. Zur Zeit ist der Besuch des Stollens aus Sicherheitsgründen behördlich untersagt. Besichtigung des "Wasserschlosses" im Sommer nach rechtzeitiger Voranmeldung möglich, mindestens jedoch ein Monat vorher.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Johann im Pongau.Sehenswürdigkeiten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 20:10 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Sankt Johann im Pongau.Geschichte.

Funde deuten auf eine erste Besiedlung des Gebietes in der Bronzezeit ca. 2000 v. Chr hin, speziell die Stollensysteme für den Kupferabbau im "Arthurstollen" und hölzernen Grubeneinbauten, mit einem durch die Radio-Carbon Methode ermittelten Alter von ca. 3000-3700 Jahren. Die erste Nennung des Namens erfolgte 1074: "ad sanctum Johannem in villa".Während der Bauernkriege 1525/26 stellt sich St. Johann auf Seite der Protestanten. Im Laufe der Kriege wurde der Ort verwüstet. Im Zuge der Ausweisung von Protestanten aus dem Erzbistum Salzburg, die 1731 ihren Höhepunkt findet, müssen 2500 Einwohner die Gemeinde verlassen (mindestens 70 % der Einwohner). vgl. Salzburger ExulantenDas Recht zur Führung eines Wappens erhält St. Johann im Jahr 1929. (Reichsgau Salzburg). Nationalsozialistischer Bürgermeister wird Hans Kappacher (ernannt durch Kreisleiter Josef Kastner). Kappacher wird in den 1950er Jahren erneut Bürgermeister und vom Gemeinderat zum Ehrenbürger ernannt.Am 24. Juni 2000 wird die Gemeinde zur Stadt erhoben.

Quellenangabe: Die Seite "Sankt Johann im Pongau.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 20:10 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Aktuelle Inserate.co.at Anzeigen:
Immobilien

Biete Wohnungen kaufen: Reinbacherweg 36² um 79.000.--
Lage: Graz West
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Reinbacherweg 36² um 79.000.--
Marktplatz

Biete Möbel: Eckkastel massiv Wien 12.,Meidling
Lage: Wien 12.,Meidling Originalinserat + Kontakt: Eckkastel massiv

Auto&KFZ

Biete Gebrauchtwagen: Mister Deals - der beste Fahrzeugexporteur aus den USA
Lage: Wien 1.,Innere Stadt Oringinalinserat + Kontakt: Mister Deals - der beste Fahrzeugexporteur aus den USA

Jobs
Biete Nachhilfe: Biete Nachhilfe in Deutsch, Mathematik, Englisch
Lage: Wien 13.,Hietzing
Originalinserat + Kontakt: Jobs Biete Nachhilfe in Deutsch, Mathematik, Englisch
Region: Wien/Wien 13.,Hietzing/Wien

in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral, Hauptplatz

Seeimmobilien:


Denkmäler:

Der kostenlose Sankt Johann im Pongau.Immobilienmarkt.co.at bietet zeitlich unlimitierte Inserate. "Einfach zu bedienen, leicht gefunden werden."

Kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Software
z.B. Justimmo



Eine kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Immobilienmakler steht zur Verfügung.


==> Es wird Ihnen eine OpenImmo-Schnittstelle für den automatischen Abgleich Ihrer Immobilienobjekte aus Sankt Johann im Pongau zur Verfügung gestellt.
Wie Sie die Schnittstelle erhalten: hier

Teilnehmer: Immobilien Dorfer Treuhand


1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14][15] [16] [17] [18] [19] [20]

Angebote aus der Gemeinde:





weitere Immobilien Angebote (aktuell):

Immobilien
Biete Wohnungen kaufen: Reinbacherweg 36² um 79.000.--
Graz/Reinbacherweg 17 Erstbezug nach Renovierung, es wurde die Wohnung und das Haus renoviert, rund 36 m² im 2. Stock, große Wohnküche mit neuem Küchenblock, 1 Schlafzimmer, Bad, WC, Abstellraum, Parkett, Fernwärme, Keller, monatliche Kosten 105.—inkl. BK, Instandhaltung monatlich 96.-- HWB (kwh/m²/Jahr) 61 Energieklasse C € 79.000.-- Bilder: https://youtu.be/9hlCnP62ANI Film: https://youtu.be/Ow0E0tm4XbM Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com können Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Graz West Anbieter: www.dorfer-real.at Preis: 79000.00 EUR
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 13.Bezirk Gösting/Graz

Immobilien
Biete Gewerbliche Immobilie/Büro/Lokal: immobilie von privat zu verkaufen
immobilie von privat zu verkaufen vielseitig verwendbar von bis ... alles nähere inkl. fotos auf der homepage ! http://GeschaeftsLokal-zu-verkaufen.azillo.com
Lage: 3160 Anbieter: Preis: 75000.00 EUR
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Traisen
Region: Niederösterreich/Sankt Pölten Land/Traisen

Immobilien
Suche Mehrfamilienhaus: Zinshaus für Anleger gesucht
Zinshaus gesucht. Mindestgröße 500m²
Lage: 30km rund um Graz Anbieter: www.dorfer-real.at Preis: 1.00 EUR
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung/Graz



[21] [22] [23] [24] [25] [26] 2[7] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34][35] [36] [37] [38] [39] [40]
[1a] [1b] [1c] [2a] [2b] [2c] [3a] [3b] [3c]

Auf Sankt Johann im Pongau,Immobilienmarkt.co.at können Sie Eigentumswohnungen, Mietwohnung, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Grundstück, Bauplatz, Garage, Stellplatz, Wald, Bauträger, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hütte, Appartement, ... anbieten.


Angebotslinks1
Straßen von Sankt Johann im Pongau:
1.Liste
Hans Kappacherstraße, Maschl, Badweg, Bahnhofstraße, Industriestraße, Venedigerstraße, Rummerweg, Reinbachgasse, Froschauweg, Urreiting, Sparkassenstraße, Palfenweg, Buchsteinersiedlung, Premweg, Spitalgasse, Prof Pöschlweg, Krobatinkaserne, Stöcklhubsiedlung, Höttlstraße, Stefflmoosstraße, Hedeggweg, Kastenhofweg, Pöllnstraße, Alpendorfweg, Gartensiedlung,
-a.Teil-

Stöcklhubsiedlung Sankt Johann im Pongau
Klammweg Sankt Johann im Pongau
Palfengasse Sankt Johann im Pongau
Premweg Sankt Johann im Pongau
Venedigerstraße Sankt Johann im Pongau
Färbergasse Sankt Johann im Pongau
Ing L Pechstraße Sankt Johann im Pongau
Höttlstraße Sankt Johann im Pongau
Hahnbaumweg Sankt Johann im Pongau
Hans Kappacherstraße Sankt Johann im Pongau
Alpendorfstraße Sankt Johann im Pongau
Salzachsiedlung Sankt Johann im Pongau
Neu-Reinbach Sankt Johann im Pongau
Hubstraße Sankt Johann im Pongau
Leo-Neumayer-Platz Sankt Johann im Pongau
Stefflmoosstraße Sankt Johann im Pongau
Alpendorf Sankt Johann im Pongau
Talblickstraße Sankt Johann im Pongau
Steggasse Sankt Johann im Pongau
Maschlfeld Sankt Johann im Pongau
Unterwerksiedlung Sankt Johann im Pongau
Reinbachsiedlung Sankt Johann im Pongau
Raiffeisenstraße Sankt Johann im Pongau
Krobatinkaserne Sankt Johann im Pongau
Einöden Sankt Johann im Pongau

2.LISTE
-b.Teil-

3.LISTE
part 1 "Strassenliste"

part 2 "Strassenverzeichnis"




Straßen von Sankt Johann im Pongau: (StraßenOesterreich)
Kastenhofweg Sankt Johann im Pongau
Leo-Neumayer-Platz Sankt Johann im Pongau
NR Hirscherweg Sankt Johann im Pongau
Kirchengasse Sankt Johann im Pongau
Wagrainerstraße Sankt Johann im Pongau
Kasernenstraße Sankt Johann im Pongau
Hauptstraße Sankt Johann im Pongau
Höttlstraße Sankt Johann im Pongau
Hans Kappacherstraße Sankt Johann im Pongau
Rummerweg Sankt Johann im Pongau
Spitalgasse Sankt Johann im Pongau
Gymnasiumstraße Sankt Johann im Pongau
Sparkassenstraße Sankt Johann im Pongau
Pfunerweg Sankt Johann im Pongau
Palfenweg Sankt Johann im Pongau
Ing L Pechstraße Sankt Johann im Pongau
Dr Untersteinerweg Sankt Johann im Pongau
Pöllnstraße Sankt Johann im Pongau
Badweg Sankt Johann im Pongau
Premweg Sankt Johann im Pongau
Mehrlgasse Sankt Johann im Pongau
Palfengasse Sankt Johann im Pongau
Färbergasse Sankt Johann im Pongau
Raiffeisenstraße Sankt Johann im Pongau
Venedigerstraße Sankt Johann im Pongau
Leo-Neumayer-Straße Sankt Johann im Pongau
Mühlgasse Sankt Johann im Pongau
Talblickstraße Sankt Johann im Pongau
Reinbachstraße Sankt Johann im Pongau
Liechtensteinklammstraße Sankt Johann im Pongau
Salzburgerstraße Sankt Johann im Pongau
Salzachweg Sankt Johann im Pongau
Alte Bundesstraße Sankt Johann im Pongau
Prof Pöschlweg Sankt Johann im Pongau
Hedeggweg Sankt Johann im Pongau
Schnürergasse Sankt Johann im Pongau

Strengberg.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 64, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 184. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 951. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 46,88 Prozent. Arbeitslose gab es am Ort im Jahresdurchschnitt 2003 116.

Quellenangabe: Die Seite "Strengberg.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:04 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Ebergassing.Wirtschaft und Infrastruktur.

Im Jahr 2001 gab es in Ebergassing 95 nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten,und 38 landwirtschaftliche, bzw forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1998. Die Zahl der Erwerbstätigen 2001 betrug am Wohnort 1781. Die Erwerbsquote lag bei 52,33 Prozent (Stand 2001).Einer der grösseren ansässigen Firmen ist die Firma "INTIER Automotive EYBL", die zum Magna International-Konzern gehört und Kunststoffteile für zahlreiche Autohersteller liefert.

Quellenangabe: Die Seite "Ebergassing.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 15:32 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Gai.Geschichte.

Die Gemeinde Gai im heutigen Sinne entstand nach 1848 nach der Aufhebung der Grundherrschaft und der daraus resultierenden Neuordnung der Verwaltungseinheiten. Sie entstand durch die Zusammenfassung der vier ursprünglich zum seinerzeitigen Bezirk Freienstein gehörenden Katastralgemeinden Gai, Schardorf, Gimplach und Gössgraben. Der Ortsname kommt vom mittelhochdeutschen Wort göu, und bezeichnet ein Gebiet, das im Einflussbereich einer bestimmten richterlichen Gewalt sowie gewisser Gewerbe lag. In vorliegenden Fall bezieht sich das Gai auf den Einflussbereich des Marktes Trofaiach und der von den dortigen Handwerkern ausgeübten Bannmeilenrechte.Die nachhaltige Besiedlung des Gemeindegebietes begann im Mittelalter. Orts- und Gebietsnamen erinnern an die slawische Besiedlung im Frühmittelalter und die bayrische Besiedlung in darauf folgenden Jahrhunderten. Für den Raum Gai-Trofaiach kann eine bayrisch-slawische Mischbevölkerung bis zum Ende des 12.Jahrhunderts als sicher angenommen werden. Danach verschwand der slawische Bevölkerungsanteil aufgrund Assimilation durch die deutschsprachige Mehrheitsbevölkerung.Das Gebiet von Gai entsprach über Jahrhunderte dem einer typischen obersteirischen Landgemeinde mit bäuerlichen Strukturen und teilte die wechselvollen Geschicke der übrigen Steiermark. Durch die räumliche Nähe zu den Zentren der obersteirischen Eisenindustrie, besonders Vordernberg und Donawitz, war zumeist eine gute Absatzlage für die landwirtschaftlichen Produkte gegeben. Andererseits wohnten auch häufig Hüttenarbeiter und Bergleute in den Dörfern der heutigen Gemeinde Gai.In kirchlicher Hinsicht gehört das Gebiet von Gai seit jeher zur Pfarre Trofaiach. Daher ist auch der in Trofaiach bestehende Friedhof die für die Gaier Gemeindebürger zuständige Begräbnisstätte. Auch der für Gai zuständige Polizeiposten und das Postamt befinden sich in Trofaiach.Mit 1. April 1939 wurden zur Gemeinde Gai gehörende Flächen im Ausmass von rund 150 Hektar, auf denen eine staatliche Pulverfabrik bestand, an die Gemeinde Trofaiach angegliedert. Heute befindet sich dort im Wesentlichen der dicht besiedelte Stadtteil Trofaiach-West.

Quellenangabe: Die Seite "Gai.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 21:57 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ortschaften:

Urreiting,
Ginau,
Hallmoos,
Floitensberg,
Plankenau,
Maschl,
Sankt Johann im Pongau,
Reinbach,
Einöden,
Rettenstein,
Höfe:
Buchauhof,
Sedlhofhof,
Schwaighof,
Schuhzachhof,
Obergaßalmhof,
Danklhof,
Kropflehenhof,
Hochhof,
Pilzegghof,
Scheichhof,
Grubhof,
Mühlebenhof,
Gersbachhof,
Grubhöhehof,
Grafenbergalmhof,
Forsthofalmhof,
Auhofhof,
Buchaualmhof,
Reithof,
Lackenkapellehof,
Ginauhof,
Troisteinhof,
Aulehenhof,
Rettensteinhof,
Floitensberghof,
Sternhofhof,
Pichlhof,
Halldorfhof,
Birksteinhof,
Straßalmhof,
Schartenhof,
Altachhof,
Hoch-Rohnbergeralmhof,
Arierwaidhof,
Maschlhof,
Heugathof,
Finsterwaldhüttehof,
Kreistenalmhof,
Grünreithof,
Egghof,
Zederberghof,
Palfner Dörflhof,
Neureitalmhof,
Mitteregghof,
Oberbichlhof,
Rothofhof,
Ellmauhof,
Zosshof,
Rielinghof,
Hallmooshof,
Großunterbergalmhof,
Windberghof,
Sankt Johann im Pongauhof,
Fellehenhof,
Holzlehenhof,
Hahnbalzhüttehof,
Brandalmhof,
Steglehenhof,
Roslalmhof,
Reinbachhof,
Plankenauhof,
Straßhof,
Rettensteinschlößlhof,
Huttegghof,
Haibenalmhof,
Berghof,
Hahnbaumalmhof,
Babenhofhof,
Schickenreithof,
Hanifhof,
Urreitinghof,
Durchholzhof,
Hüttenhof,
Niederlehenhof,
Heinrich-Kiener-Haushof,
Wachtelbergalmhof,
Vorderebenhof,
Glöckleralmhof,
Arlberghof,
Alpendorfhof,
Lembacher Almhof,
Obkirchenhof,
Plankhof,
Plaikhof,
Stuhlebenhof,
Lehenhof,
Steghof,
Astlehenhof,
Helmberghof,
Einödenhof,
Hundrisserhof,
Ofenlehenalmhof,
Hedegghof,
Starchhof,

Siedlung:
Buchausiedlung,
Sedlhofsiedlung,
Schwaigsiedlung,
Schuhzachsiedlung,
Obergaßalmsiedlung,
Danklsiedlung,
Kropflehensiedlung,
Hochsiedlung,
Pilzeggsiedlung,
Scheichsiedlung,
Grubsiedlung,
Mühlebensiedlung,
Gersbachsiedlung,
Grubhöhesiedlung,
Grafenbergalmsiedlung,
Forsthofalmsiedlung,
Auhofsiedlung,
Buchaualmsiedlung,
Reitsiedlung,
Lackenkapellesiedlung,
Ginausiedlung,
Troisteinsiedlung,
Aulehensiedlung,
Rettensteinsiedlung,
Floitensbergsiedlung,
Sternhofsiedlung,
Pichlsiedlung,
Halldorfsiedlung,
Birksteinsiedlung,
Straßalmsiedlung,
Schartensiedlung,
Altachsiedlung,
Hoch-Rohnbergeralmsiedlung,
Arierwaidsiedlung,
Maschlsiedlung,
Heugatsiedlung,
Finsterwaldhüttesiedlung,
Kreistenalmsiedlung,
Grünreitsiedlung,
Eggsiedlung,
Zederbergsiedlung,
Palfner Dörflsiedlung,
Neureitalmsiedlung,
Mittereggsiedlung,
Oberbichlsiedlung,
Rothofsiedlung,
Ellmausiedlung,
Zosssiedlung,
Rielingsiedlung,
Hallmoossiedlung,
Großunterbergalmsiedlung,
Windbergsiedlung,
Sankt Johann im Pongausiedlung,
Fellehensiedlung,
Holzlehensiedlung,
Hahnbalzhüttesiedlung,
Brandalmsiedlung,
Steglehensiedlung,
Roslalmsiedlung,
Reinbachsiedlung,
Plankenausiedlung,
Straßsiedlung,
Rettensteinschlößlsiedlung,
Hutteggsiedlung,
Haibenalmsiedlung,
Bergsiedlung,
Hahnbaumalmsiedlung,
Babenhofsiedlung,
Schickenreitsiedlung,
Hanifsiedlung,
Urreitingsiedlung,
Durchholzsiedlung,
Hüttensiedlung,
Niederlehensiedlung,
Heinrich-Kiener-Haussiedlung,
Wachtelbergalmsiedlung,
Vorderebensiedlung,
Glöckleralmsiedlung,
Arlbergsiedlung,
Alpendorfsiedlung,
Lembacher Almsiedlung,
Obkirchensiedlung,
Planksiedlung,
Plaiksiedlung,
Stuhlebensiedlung,
Lehensiedlung,
Stegsiedlung,
Astlehensiedlung,
Helmbergsiedlung,
Einödensiedlung,
Hundrissersiedlung,
Ofenlehenalmsiedlung,
Hedeggsiedlung,
Starchsiedlung,
Buchaustraße,
Sedlhofstraße,
Schwaigstraße,
Schuhzachstraße,
Obergaßalmstraße,
Danklstraße,
Kropflehenstraße,
Hochstraße,
Pilzeggstraße,
Scheichstraße,
Grubstraße,
Mühlebenstraße,
Gersbachstraße,
Grubhöhestraße,
Grafenbergalmstraße,
Forsthofalmstraße,
Auhofstraße,
Buchaualmstraße,
Reitstraße,
Lackenkapellestraße,
Ginaustraße,
Troisteinstraße,
Aulehenstraße,
Rettensteinstraße,
Floitensbergstraße,
Sternhofstraße,
Pichlstraße,
Halldorfstraße,
Birksteinstraße,
Straßalmstraße,
Schartenstraße,
Altachstraße,
Hoch-Rohnbergeralmstraße,
Arierwaidstraße,
Maschlstraße,
Heugatstraße,
Finsterwaldhüttestraße,
Kreistenalmstraße,
Grünreitstraße,
Eggstraße,
Zederbergstraße,
Palfner Dörflstraße,
Neureitalmstraße,
Mittereggstraße,
Oberbichlstraße,
Rothofstraße,
Ellmaustraße,
Zossstraße,
Rielingstraße,
Hallmoosstraße,
Großunterbergalmstraße,
Windbergstraße,
Sankt Johann im Pongaustraße,
Fellehenstraße,
Holzlehenstraße,
Hahnbalzhüttestraße,
Brandalmstraße,
Steglehenstraße,
Roslalmstraße,
Reinbachstraße,
Plankenaustraße,
Straßstraße,
Rettensteinschlößlstraße,
Hutteggstraße,
Haibenalmstraße,
Bergstraße,
Hahnbaumalmstraße,
Babenhofstraße,
Schickenreitstraße,
Hanifstraße,
Urreitingstraße,
Durchholzstraße,
Hüttenstraße,
Niederlehenstraße,
Heinrich-Kiener-Hausstraße,
Wachtelbergalmstraße,
Vorderebenstraße,
Glöckleralmstraße,
Arlbergstraße,
Alpendorfstraße,
Lembacher Almstraße,
Obkirchenstraße,
Plankstraße,
Plaikstraße,
Stuhlebenstraße,
Lehenstraße,
Stegstraße,
Astlehenstraße,
Helmbergstraße,
Einödenstraße,
Hundrisserstraße,
Ofenlehenalmstraße,
Hedeggstraße,
Starchstraße,

Wege:
Buchauweg,
Sedlhofweg,
Schwaigweg,
Schuhzachweg,
Obergaßalmweg,
Danklweg,
Kropflehenweg,
Hochweg,
Pilzeggweg,
Scheichweg,
Grubweg,
Mühlebenweg,
Gersbachweg,
Grubhöheweg,
Grafenbergalmweg,
Forsthofalmweg,
Auhofweg,
Buchaualmweg,
Reitweg,
Lackenkapelleweg,
Ginauweg,
Troisteinweg,
Aulehenweg,
Rettensteinweg,
Floitensbergweg,
Sternhofweg,
Pichlweg,
Halldorfweg,
Birksteinweg,
Straßalmweg,
Schartenweg,
Altachweg,
Hoch-Rohnbergeralmweg,
Arierwaidweg,
Maschlweg,
Heugatweg,
Finsterwaldhütteweg,
Kreistenalmweg,
Grünreitweg,
Eggweg,
Zederbergweg,
Palfner Dörflweg,
Neureitalmweg,
Mittereggweg,
Oberbichlweg,
Rothofweg,
Ellmauweg,
Zossweg,
Rielingweg,
Hallmoosweg,
Großunterbergalmweg,
Windbergweg,
Sankt Johann im Pongauweg,
Fellehenweg,
Holzlehenweg,
Hahnbalzhütteweg,
Brandalmweg,
Steglehenweg,
Roslalmweg,
Reinbachweg,
Plankenauweg,
Straßweg,
Rettensteinschlößlweg,
Hutteggweg,
Haibenalmweg,
Bergweg,
Hahnbaumalmweg,
Babenhofweg,
Schickenreitweg,
Hanifweg,
Urreitingweg,
Durchholzweg,
Hüttenweg,
Niederlehenweg,
Heinrich-Kiener-Hausweg,
Wachtelbergalmweg,
Vorderebenweg,
Glöckleralmweg,
Arlbergweg,
Alpendorfweg,
Lembacher Almweg,
Obkirchenweg,
Plankweg,
Plaikweg,
Stuhlebenweg,
Lehenweg,
Stegweg,
Astlehenweg,
Helmbergweg,
Einödenweg,
Hundrisserweg,
Ofenlehenalmweg,
Hedeggweg,
Starchweg,